. .
Tel.: (0 30) 98 19 20 00

Eine gute Wahl beim Wohnen

Sicherheit und Mitbestimmung
als Mitglied Vorteile einer Genossenschaft nutzen

Kundenorientierung und Nachhaltigkeit –
Mieter und Eigentümer stehen im Mittelpunkt, Gewinne bleiben in der Genossenschaft und dienen Investitionen in Bestand und Neubau

Service und Dienstleistung –
flexibler und lösungsorientierter Kundendienst sowie eigene Hauswarte und Handwerker

Transparenz und Ehrlichkeit –
konstruktiver Dialog in den Gremien und ständige Information über aktuelle Prozesse und Entwicklungen

Innovation und ständige Verbesserung –
beispielhaftes Betriebskosten-Management und "EnergieSparWohnen" setzen Akzente auf dem Berliner Wohnungsmarkt

 

Wir wollen, dass Sie so lange wie möglich in der Wohnung bei
"Neues Berlin" leben können.

  • Reduzierung baulicher Barrieren
  • gezielter Einsatz von Hilfsmitteln
  • Kostenbeteiligung durch die Genossenschaft

 Beispiele aus unserer Praxis:

  • Barrierearmer Loggiaübergang
  • Ebenerdige Dusche
  • Klingel mit Lichtsignal

 

Wir unterstützen Sie im Kontakt mit Behörden und Versicherungsträgern.

  • Aufzeigen möglicher Geld- und Sachleistungen von
    Kranken- und Pflegekassen
  • Vorhalten einer Wissens- und Erfahrungssammlung
  • Herstellen von Kontakten zum jeweils richtigen Ansprechpartner
  • Formulieren der Anträge für die entsprechenden Stellen
Die Seniorenkommission unterstützt die Mitarbeiter von
"Neues Berlin" in der Betreuung der älteren Mitglieder.

  • Mieter und Mitglieder setzen sich für Mieter und Mitglieder ein
  • Hausbesuche zu besonderen Anlässen
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Beratung des Vorstandes


Äußern Sie Ihre Wünsche und helfen Sie uns, Ihnen zu helfen!

Sie erreichen die Seniorenkommission der Genossenschaft
über E-Mail, den Hausbriefkasten oder die Telefonnummer
(0 30) 98 19 20 00.



Unsere Seniorenkommission:
Ingrid Schomburg, Norbert Hartwig,
Klaus Lengties, Renate Tippmann,
Dr. Rainer Schulze, Eveline Neubert,
Helmut Diller, Susanne Hartwig und
Lothar Goslicki (v.l.n.r.)

 

 
Druck: 26.09.2016 20:59:37 Uhr