. .
Tel.: (0 30) 98 19 20 00

Eine gute Wahl beim Wohnen

Sicherheit und Mitbestimmung
als Mitglied Vorteile einer Genossenschaft nutzen

Kundenorientierung und Nachhaltigkeit –
Mieter und Eigentümer stehen im Mittelpunkt, Gewinne bleiben in der Genossenschaft und dienen Investitionen in Bestand und Neubau

Service und Dienstleistung –
flexibler und lösungsorientierter Kundendienst sowie eigene Hauswarte und Handwerker

Transparenz und Ehrlichkeit –
konstruktiver Dialog in den Gremien und ständige Information über aktuelle Prozesse und Entwicklungen

Innovation und ständige Verbesserung –
beispielhaftes Betriebskosten-Management und "EnergieSparWohnen" setzen Akzente auf dem Berliner Wohnungsmarkt

 

Gut geschützt im Alter

Wie Schutz vor Trickdieben gelingt und welche Möglichkeiten es zur gesundheitlichen Betreuung im Alter gibt, darüber informierten drei Referenten im Rahmen der von der Seniorenkommission veranstalteten Vortragsreihe am 6. September.

Zunächst informierte die Geschäftsführerin der SOPHIA Berlin GmbH, Melanie Rosliwek-Hollering, zusammen mit einer SOPHIA Mitarbeiterin, Jean Plaul, in einem Vortrag über das Serviceangebot des Unternehmens, stellten den Hausnotruf und die Angebote sozialer Betreuung vor, die den Seniorinnen und Senioren im Alltag helfen können.

Im Anschluss beantwortete Henry Ertelt, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Landeskriminalamtes Berlin und Ansprechpartner der Zentralstelle für Prävention, viele Fragen rund um das Thema Seniorensicherheit. So machte er darauf aufmerksam, dass Senioren von Gewalt-, Einbruchs- und anderen Strafdelikten selten betroffen sind, sie jedoch vergleichsweise häufig Opfer von Haustürgeschäften und Handtaschenraub, Trickbetrug und Diebstählen werden. Hilfsbereitschaft und Gutmütigkeit seien wichtig und gut, doch müsste Risiken aktiv begegnet werden. Wichtig sei etwa, keine fremden Personen in die Wohnung zu lassen und Unbekannten niemals Geld zu geben.

Foto auf der Startseite: © www.polizei-beratung.de


Pflegeberatung in Lichtenberg
Hilfe im Haushalt
Intelligenter Paketkasten
Kiez-Atlas sucht Mitstreiter
Preisanpassung Gemeinschaftsraum
Flüchtlingsunterkunft Wartenberger Straße
Erfolgreicher Tag der offenen Tür
Viel Spaß im Varieté
Baufortschritt Flüchtlingsunterkunft
Vertreter rundum informiert
Lichtenberger Seniorenuniversität
Ausstellung IN FARBE im Mies van der Rohe Haus
Umrüstung der Messtechnik läuft
Vorbesprechungen der Vertreter
Vertreterversammlung: Weiter gut entwickelt
Durch den Tiergarten gelaufen
Eröffnung: Orankesee-Terrassen laden ein
Eine Spreefahrt, die ist lustig…
Bürgermedaille 2017 – Vorschläge erbeten
Gut unterhalten beim WOHNTAG 2017
Ausstellung im Mies van der Rohe Haus
Tierpensionen in der Urlaubszeit
Hilferuf aus dem Tierheim Berlin
Gesund alt werden in Lichtenberg
Unterwegs im Kiez
Glaskunst am Obersee


zurück

 
Druck: 20.09.2017 18:30:00 Uhr