Neues Berlin - News

GroßstadtTräume und Sport im Park

Dank der warmen Temperaturen und den wieder besser werdenden Nachrichten, suchen wir die aktive Bewegung im Freien und freuen uns über Angebote aus dem Kiez. Drei wunderbare Möglichkeiten, um an der frischen Luft Gemeinschaft, Bewegung und Kultur zu erleben:

© freepik; photoswoman created by pch.vector

So heißt ein inszenierter Hörspaziergang im Ostseeviertel. Das generationsübergreifende Projekt ist in einer Zusammenarbeit mit der Performancegruppe K.I.E.Z. ToGo mit Bewohnerinnen und Bewohnern im Alter zwischen neun und 80 Jahren aus dem Ostseeviertel und anderen Teilen von Hohenschönhausen und Lichtenberg entstanden.

Termine:
04. Juni – Premiere / 05./ 06. Juni / 11./12./13. Juni

Kopfhörerausgabe jeweils ab 16:30 Uhr
am Eingang zum Nachbarschaftshaus, Ribnitzer Str. 1b am S-Bahnhof Wartenberg

Beginn jeweils um 17:00 Uhr

Ticket 5€ / ermäßigt 3€ / Familienticket (ab 3 Personen) 8€

Reservierungen unter: anmeldung@kieztogo.de / 0176.43 26 40 99

Weitere Infos unter: www.kieztogo.de und Flyer mit weiterführenden Informationen

 

Wer an der frischen Luft den Austausch und die Unterhaltung schätzt, der kann sich der Spaziergangsgruppe anschließen. Einmal im Monat laden die ehrenamtlichen Helfer zu einem Spaziergang durch Wartenberg ein, wobei alle aktuellen Auflagen berücksichtigt werden. Die Spaziergänge haben eine Länge von ca. 1 Stunde. Die Teilnahme ist kostenlos, das Projekt wird von der Techniker Krankenkasse gefördert. Ausgangspunkt sind verschiedene soziale Einrichtungen im jeweiligen Stadtteil, die es den Interessierten ermöglichenanschließend gemütlich zusammenzusitzen und miteinander in Kontakt zu kommen. Da es keine Möglichkeit der Mobilitätshilfe gibt, wird darum gebeten bei Bedarf  eine Begleitperson mitzunehmen.

Informationen und Anmeldung bei
Tanja Pohl; RBO – Inmitten gGmbH im Haus der Generationen
Paul-Junius-Straße 64 A
pohlmann@rbo-inmitten.berlin / 0152.22 55 16 90 

 

​​​​Mit über 200 kostenlosen Bewegungsangeboten in mehr als 100 Parks bietet das Programm für Jung und Alt Gelegenheit, um die eigene Fitness zu verbessern. Über 20 Berliner Sportvereine bringen ein abwechslungsreiches Programm in die Parks der ganzen Stadt. In diesem Jahr finden erstmals auch Kurse im Landschaftspark Wartenberger Feldmark statt. Die Übungseinheiten werden bei jedem Wetter angeboten, neben Sport- oder Freizeitkleidung wird ein Handtuch benötigt. Aktuellste Informationen zu bestehenden Corona-Regeln und Teilnahmebeschränkungen sowie ein Überblick über alle Angebote gefiltert nach Park, Bezirk, Sportart, Wochentag und Verein sind online zu finden unter sportimpark.berlin.de

            Start ist am 04. Juni; das Angebot gilt bis September/ Oktober

Mehr Informationen erhalten Sie auch bei GESUfit, Sybelstraße 41 / info@gesufit-berlin.de/ 0178.153 45 35 und im Flyer der Aktion