Gemeinsam die mobile Zukunft in Hohenschönhausen entwickeln

Schuhe, Schienen oder Reifen: Unterwegs in Hohenschönhausen

Sind Sie eher zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs? Per Auto, Bus oder Bahn? Wie, wohin und wie weit bewegen Sie sich eigentlich durch Ihren Kiez und die Stadt? Zusammen mit der HOWOGE und der Wohnungsbaugenossenschaft „Humboldt Universität“ möchten wir Sie gern zu Ihren Mobilitätsgewohnheiten befragen.

 

Gemeinsame Mobilitätsumfrage

  • NEUES BERLIN erfragt gemeinsam mit der HOWOGE und der Wohnungsbaugenossenschaft "Humboldt Universität" die Mobilitätsgewohnheiten unseres Kiezes
  • Mitmachen und dadurch die mobile Zukunft im Kiez ein Stück mit entwickeln
  • Mehr Infos und die Umfrage unter www.wege-und-wohnen.de 
  • Zeitaufwand: ca. 15 Minuten

 

Wir freuen uns, wenn viele Mitglieder von NEUES BERLIN sich an der dafür konzipierten Online-Umfrage beteiligen. Das dauert nur etwa 15 Minuten und hilft uns dabei, unseren gemeinsamen Lebensmittelpunkt für alle Menschen noch lebenswerter zu gestalten. Die Teilnahme ist bis zum 31. Mai möglich.Vielen Dank!

DIREKT ZUR UMFRAGE

Die Teilnahme ist freiwillig und absolut anonym.
Bei Fragen wenden Sie sich gern per E-Mail an info@wege-und-wohnen.de

 

 

WIR. Magazin für Mitglieder

Ausgabe 01/2022

Es geht immer um mehr 

Wie NEUES BERLIN die eigenen Wohnanlagen entwickelt, mit wem wir für die neue Ausgabe unseres Mitgliedermagazins ins Gespräch gekommen sind und welche Frühlingsaktion auf die Kleinsten der Genossenschaft wartet, lesen Sie in unserem aktuellen Mitgliedermagazin WIR.